WEBINAR: Fortsetzung Hybride Lernformen

Kursdetails

Die Schulstiftung der Evang.-Luth. Landeskirche Sachsens bietet das Fortsetzungs-Seminar "Hybride Lernformen" , das sich zunächst theoretisch mit Fragen nach Struktur und Besonderheiten digitaler und analoger Lernformen bafasst.

Auf Wunsch vieler Teilnehmer*innen dient die Fortsetzung der praktischen Erprobung zumindest der digitalen Methoden. Ziel ist es, Sicherheit beim Erschließen und Nutzen dieser Methoden zu
gewinnen, um sie zielführend in die Unterrichtsplanung aufnehmen zu können.

Gefragt ist also diesmal Ihre aktive Beteiligung. Inhaltlicher "Aufhänger" wird ein Thema aus dem Alltag
von Klassenbetreuer*innen sein, um Kolleg*innen verschiedener Fächer und Schulformen
Anknüpfungspunkte zu liefern.

Weitere Informationen

Kursgröße:
Max. 10 Teilnehmende/-innen
Bemerkung:

Wenn Sie am ersten Teil nicht teilgenommen haben, sich aber für den zweiten interessieren,
schauen Sie sich bitte vorab die Präsentation an, die Sie unter folgendem Link laden können:

https://share.evangelische-schulen-sachsen.de/index.php/s/so7zti5x8pIgEP6

PW: Lernen:2020

Anmeldung ist möglich unter https://www.evangelische-schulen-sachsen.de/veranstaltung/veranstaltungen-und-termine/

 

Referentin:

Birgit Hoffmann, Referentin für Schulentwicklung

Organisator/-in:
Frau Sabine Pablitschko
s.pablitschko@essbay.de
Dozent/-in:
Es sind keine Dozenten/-innen angegeben.

Termin

Beginn: 14.10.2020 19:00 Uhr
Ende: 14.10.2020 20:30 Uhr

Sie können diese Fortbildung leider nicht buchen. Das Seminar ist nicht buchbar.

Tagungsort

ONLINE-SEMINAR

Adresse:
ONLINE-SEMINAR

00000 Online
In Google Maps anzeigen

nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie die Zugangsdaten per Mail zugesandt.