WEBINAR zum Einsatz des Video-Konferenz-Tools ZOOM

Kursdetails

 

Die Corona-bedingten Schulschließungen haben gezeigt, wie wichtig es ist, über eine Möglichkeit zu verfügen, mit den eigenen Schüler*innen in Kontakt und im Austausch zu bleiben, auch wenn kein Präsenzunterricht stattfinden kann.

 

 

Für Lehrkräfte, die keine anderen Möglichkeiten nutzen können, hat sich ZOOM als niedrigschwelliger Einstieg in Videokonferenzen bestens bewährt. Es können sogar sog. „Escape rooms“ genutzt werden, also „Nebenzimmer“, in denen die Lernenden in kleineren Gruppen bestimmte Aufgaben bearbeiten.  

 

In diesem Webinar erfahren Sie alles Wichtige zu ZOOM, während Sie selbst an einem ZOOM-Meeting teilnehmen. Für alle Teilnehmer*innen, gibt es vorab genaue Information per Email, wie man dem Meeting beitritt, sowie das Angebot, ca. 15 Minuten vor dem eigentlichen Webinarbeginn evtl. noch auftretende technische Probleme zu lösen.

Im Webinar selbst geht es dann um die verschiedenen Möglichkeiten, die ZOOM bietet sowie umMeetzi.

Meetzi kombiniert online-Meeting mit kollaborativem Arbeiten und einem digitalen Whiteboard, wurde von einer Augsburger Firma entwickelt, ist open source und datenschutzkonform und der Server liegt in Deutschland.

 

Weitere Informationen

Kursgröße:
Max. 10 Teilnehmende/-innen
Preis für externe Teilnehmer:
20 €
Bemerkung:

Wählen Sie bitte einen der angebotenen Termine aus, die Inhalte sind gleich.

Bitte beachten Sie unsere AGBs.

 

Referentin:

Christine Hauser

Organisator/-in:
Frau Sabine Pablitschko
s.pablitschko@essbay.de
Dozent/-in:
Es sind keine Dozenten/-innen angegeben.

Termine

Diese Fortbildung wird an mehreren Terminen wiederholt. Wählen Sie bitte für Ihre Anmeldung einen Termin aus.

Beginn: 25.09.2020 16:15 Uhr
Ende: 25.09.2020 17:45 Uhr

Die Fortbildung ist bereits vorbei.

Tagungsort: ONLINE-SEMINAR, Online mehr Infos

Beginn: 08.10.2020 16:15 Uhr
Ende: 08.10.2020 17:45 Uhr
Fortbildung buchen

Tagungsort: ONLINE-SEMINAR, Online mehr Infos