DIGITALISIERUNG IN SCHULE UND UNTERRICHT

Kursdetails

Grundsätzliche Informationen zu dieser Fortbildungsreihe:

Diese Fortbildungen wenden sich an alle KollegInnen, die sich auf den Weg machen wollen oder auch schon gemacht haben, ihren Unterricht mit digitalen Möglichkeiten/ Anwendungen zu ergänzen und aufzuwerten. Digitale Medien sind kein Selbstzweck, sondern sollen der Lehrkraft ihre Arbeit erleichtern bzw. für die SchülerInnen deren "Lernerlebnis" verbessern. Unterricht ist nicht automatisch besser, wenn er digital ist, sondern vielmehr braucht es ein didaktisches Konzept, in das digitale Medien eingebunden sind. Dieses sollen Sie hier kennen lernen.

Die Fortbildungen umfassen kurze theoretische Inputs, im Anschluss werden Sie Gelegenheit haben, die verschiedenen vorgestellten Möglichkeiten selber auszuprobieren.

Ziel der Fortbildung ist es, Ihnen Inhalte näher zu bringen, die Sie sofort in Ihrem eigenen Unterricht umsetzen können.

Alle vorgestellten digitalen Anwendungen orientieren sich an den fünf Bereichen des Kompetenzrahmens zur Mediengestaltung an bayerischen Schulen des ISB:

1) Basiskompetenzen

2) suchen und verarbeiten

3) kommunizieren und kooperieren

4) produzieren und präsentieren

5) analysieren und reflektieren

Kurz vor der Fortbildung erhalten Sie eine Email mit aktuellen Informationen bzw. Anwendungen/ Apps, die Sie bis zur Fortbildung auf dem eigenen Gerät installieren sollten, falls Sie es nutzen wollen.

Modul 1:   Mittwoch 9. Oktober 2019

Dauer: 14 - 17 Uhr

Schwerpunkte auf den Punkten 1) und 2) des Kompetenzrahmens

Einstieg mit einem kurzen Video und 11 Thesen zur digitalen Transformation

eigene Beiträge in einem "Padlet" zur Bestimmung des eigenen aktuellen Standorts einstellen
(mit anschließender Gelegenheit zum Austausch im Gespräch)

"Twitter" und der Blog "BayernEDU" als Fundgrube für KollegInnen, die an ihrer kontinuierlichen und auch eigenständigen digitalen Weiterbildung interessiert sind

Benutzung eines QR-Code-Readers, mit dem schnell Internetadressen weitergegeben und aufgerufen werden können

Ausprobieren eines Moduls aus ivi-Education (einer online-Lernplattform): Wo finde ich als Lehrkraft im Internet schon vorhandenes brauchbares Material für die verschiedensten Fächer?

Abschluss: Was nehme ich aus der Fortbildung mit? (mit Hilfe von "Kahoot": umfasst verschiedene Möglichkeiten; hier: Feedback über den "Lernstand" der TeilnehmerInnen)

Modul 2:    Mittwoch 6. November 2019

Dauer: 14 - 17 Uhr

Schwerpunkte auf den Punkten 3) und 4) des Kompetenzrahmens

Einstieg mit "Answergarden": Wo stehen wir? Was sind unsere Erfahrungen (allgemein oder seit der letzten Fortbildung)?

"dropbox" bzw. "OneDrive" (Microsoft) als Möglichkeit cloudbasierten kollaborativen Arbeitens

dazu QR-Codes nutzen und selber erstellen (z. B. "Qrafter" oder AddIn von Microsoft Word)

"LearningApps" ausprobieren und selber erstellen (interaktive Aufgaben aus verschiedensten Bereichen mit sofortigem Feedback)

"Quizlet" (der "herkömmliche" Karteikasten interaktiv; mit Spiel- und Testmöglichkeiten)

Modul 3:   Mittwoch 8. Januar 2020

Dauer: 14 - 17 Uhr

Schwerpunkte auf den Punkten 3) und 4) des Kompetenzrahmens

"BookCreator" zum Erstellen von eigenen interaktiven Büchern (zur Dokumentation von Abschlussfahrten/ Schüleraustauschen/Versuchsbeschreibungen/Erklärvideos

eigene "Kahoots" erstellen (verschiedene Möglichkeiten des Feedbacks über Lernstand und - fortschritte)

Modul 4:   Mittwoch 19. Februar 2020

Dauer: 14 - 17 Uhr

Schwerpunkt auf dem Punkt 4) des Kompetenzrahmens

Herstellung von interaktiven Videos mit "EdPuzzle" bzw. "H5P": Stellen Sie Ihren SchülerInnen schon existierende Videos zum Lernen zur Verfügung, die Sie mit interaktiven Elementen (z. B. Verständnisfragen) angereichert haben

interaktive Plakate gestalten (z. B. für Gallery Walk) mit Hilfe von "Glogster"

zur Wiederholung bzw. Vertiefung: "Quizlet" (der "herkömmliche" Karteikasten interaktiv; mit Spiel- und Testmöglichkeiten) - natürlich auch für Quizlet-"Neulinge"!

Modul 5:   Mittwoch 06. Mai 2020

Dauer: 14 - 17 Uhr

Schwerpunkte auf den Punkten 2) und 4) des Kompetenzrahmens

Herstellung von eigenen Erklärvideos (als SchülerIn oder als Lehrkraft) mit "Explain Everything" und mit "Adobe Spark Video" (evtl. auch "Book Creator", falls gewünscht)

Wo finde ich im Internet schon fertige, gute Erklärvideos bzw. Videos, die sich mit "EdPuzzle" oder "H5P" zur interaktiven Verwendung bearbeiten lassen

Modul 6:   Mittwoch 04. Dezember 2019

                 Dauer: 14 - 17 Uhr

Schwerpunkt auf dem Punkt 3) des Kompetenzrahmens

Die App „ActionBound“ kennen lernen, indem die TeilnehmerInnen eine schon fertige Schulhausrallye zunächst selber ausprobieren; mit dieser App können digitale Schnitzeljagden mit den unterschiedlichsten Inhalten erstellt werden

Demonstration, wie ein eigener „ActionBound“ erstellt wird

„EDUBreakout“ kennen lernen, indem die TeilnehmerInnen versuchen, selber aus einem fertigen „Escape Room“ auszubrechen.

Sie müssen dazu in max. 45 Minuten bestimmte Aufgaben als Gruppe lösen und auf diese Art und Weise von einer „Schatztruhe“ ein Schloss nach dem anderen „knacken“.

Die zugrunde liegende Idee lässt sich auf alle beliebigen Fächer mit den verschiedensten Aufgaben übertragen

 

Modul 7:           Mittwoch 27. November 2019

                          Dauer: 14 - 17 Uhr

Schwerpunkte auf den Punkten 3) und 4) des Kompetenzrahmens

Dieses Modul richtet sich schwerpunktmäßig an Lehrkräfte, die Fremdsprachen unterrichten.

In den zur Verfügung stehenden drei Stunden lernen die TeilnehmerInnen Möglichkeiten kennen, ihren kompetenzorientierten Fremdsprachenunterricht digital zu ergänzen und zu bereichern:

-      Visuwords         (Wortschatzarbeit – Wortschatz vernetzt lernen)

-      Socrative           (Grammatikarbeit - Grammatik spielerisch überprüfen)

-      News in Levels (Hör- und Hörsehverstehen differenziert trainieren)

-      Padlet                (Sprechen – gemeinsam Ideen sammeln)

-      ZUMpad             (Schreiben – gemeinsam Texte verfassen)

 

Modul 8:    Mittwoch 11.03.2020

                  Dauer: 14 - 17 Uhr

Schwerpunkte auf den Punkten 3), 4) und 5) des Kompetenzrahmens sowie grundlegende digitale Werkzeuge für jeden Unterricht

Socrative:                    eine Online-Plattform für Lernstandskontrollen mit Hilfe von Quizzes und um schnelles Feedback von den Schüler*innen zu bekommen

Oncoo:                         ein Online-Tool, das die bekannten analogen Unterrichtsmethoden Kartenabfrage, Helfersystem, Lerntempoduett, Placemat und Zielscheibe digital möglich macht

ZumPAD:                     ein sehr einfaches Online-Werkzeug zum kollaborativen Verfassen von Texten

Classroomscreen:     ein Online-Werkzeug für alle, die gerne ein interaktives Whiteboard nutzen würden, denen aber (noch keins) zur Verfügung steht.

 

Modul 9:   Mittwoch 22.04.2019

                 Dauer: 14 - 17 Uhr

Schwerpunkte auf den Punkten 3), 4) und 5) des Kompetenzrahmens

-        Green Screen mit der App DoInk: Damit lassen sich eigene Video-Aufnahmen mit verschiedensten Hintergründen (Fotos/ Videos) kombinieren: SchülerInnen erklären beispielsweise im Fremdsprachenunterricht eine bestimmte Sehenswürdigkeit und stehen dabei (scheinbar) direkt davor. Es ergeben sich Einsatzmöglichkeiten für alle Fächer und Schulformen.

         Die Teilnehmer*innen haben ausreichend Zeit zum eigenen Ausprobieren.

 

-        Green Screen mit der iPad-eigenen App iMovie, in die bei dieser Gelegenheit ebenfalls ein kurzer Einblick gewonnen wird.

 

-              Fake News: Die Teilnehmer*innen lernen u. a. eine App kennen, mit der Schüler*innen herausfinden können, ob es sich bei einer Meldung um Fake News handelt. Außerdem erstellen die Teilnehmer*innen mit Hilfe von zwei Online-Angeboten (Paul Newsman und Clone Zone) eigene Fake News.

 

Weitere Informationen

Kursgröße:
Max. 16 Teilnehmende/-innen
Preis:
pro Modul: 60,00 €
Preis für externe Teinehmer:
75 €
Bemerkung:

Die TeilnehmerInnen erhalten entsprechende Handouts bzw. auch einen digitalen Zugang zum Material.

Das Einbringen von eigenen Erfahrungen und Ideen ist ausdrücklich erwünscht !

Die vorgestellten Möglichkeiten sind bewusst so gewählt, dass sie alle drei gängigen Betriebssysteme bedienen (Android, iOs bzw. Windows), da sie vor allem internetbasiert arbeiten. Darüber hinaus gibt es aber natürlich auch Anwendungen, die offline genutzt werden können. Außerdem sind die Inhalte dieser Fortbildung für alle Fächer und Schularten nutzbar.

Für die Fortbildung stehen Ihnen 15 iPads der Evangelischen Schulstiftung zur Verfügung, eigene Geräte (Tablets und Smartphones) dürfen und sollen aber gerne mitgebracht werden.

Kurz vor der Fortbildung erhalten Sie eine Email mit aktuellen Informationen bzw. Anwendungen/ Apps, die Sie bis zur Fortbildung auf dem eigenen Gerät installieren sollten, falls Sie es nutzen wollen.

Sie können das nachfolgende Fortbildungsangebot beliebig kombinieren (z. B. Fortbildung 1 und 4 besuchen). Es wird lediglich empfohlen, die Fortbildung 1 als Grundlage für alle weiteren Fortbildungen zu nutzen.

 

 

 

Bitte beachten Sie unsere AGBs.

Referentin: Christine Hauser

Organisator/-in:
Herrn Dr. Siegfried Rodehau
s.rodehau@essbay.de
Dozent/-in:
Es sind keine Dozenten/-innen angegeben.

Termine

Diese Fortbildung ist modular aufgebaut und verteilt sich über mehrere Termine.
Modul 1
Beginn: 09.10.2019 14:00 Uhr
Ende: 09.10.2019 17:00 Uhr

Die Fortbildung ist bereits vorbei.

Tagungsort: Laurentius-Realschule, Neuendettelsau mehr Infos

Modul 2
Beginn: 06.11.2019 14:00 Uhr
Ende: 06.11.2019 17:00 Uhr

Die Fortbildung ist bereits vorbei.

Tagungsort: Laurentius-Realschule, Neuendettelsau mehr Infos

Modul 3
Beginn: 08.01.2020 14:00 Uhr
Ende: 08.01.2020 17:00 Uhr

Die Fortbildung ist bereits vorbei.

Tagungsort: Laurentius-Realschule, Neuendettelsau mehr Infos

4. Modul
Beginn: 19.02.2020 14:00 Uhr
Ende: 19.02.2020 17:00 Uhr

Die Fortbildung ist bereits vorbei.

Tagungsort: Laurentius-Realschule, Neuendettelsau mehr Infos

5. Modul
Beginn: 06.05.2020 14:00 Uhr
Ende: 06.05.2020 17:00 Uhr

Tagungsort: Laurentius-Realschule, Neuendettelsau mehr Infos

Modul 6
Beginn: 04.12.2019 14:00 Uhr
Ende: 04.12.2019 17:00 Uhr

Die Fortbildung ist bereits vorbei.

Tagungsort: Laurentius-Realschule, Neuendettelsau mehr Infos

Modul 7
Beginn: 27.11.2019 14:00 Uhr
Ende: 27.11.2019 17:00 Uhr

Der Termin wurde abgesagt.

Tagungsort: Laurentius-Realschule, Neuendettelsau mehr Infos

Modul 8
Beginn: 11.03.2020 14:00 Uhr
Ende: 11.03.2020 17:00 Uhr

Tagungsort: Laurentius-Realschule, Neuendettelsau mehr Infos

Modul 9
Beginn: 22.04.2020 14:00 Uhr
Ende: 22.04.2020 17:00 Uhr

Tagungsort: Laurentius-Realschule, Neuendettelsau mehr Infos