Kursdetails

RHETORIK FÜR PÄDAGOGINNEN UND PÄDAGOGEN - durch Sprache überzeugen

Kursdetails

Die Sprache ist eines der wirkungsvollsten Werkzeuge einer Pädagogin/eines Pädagogen – und das gilt für Lehrkräfte in der Klasse ebenso wie für Leitungskräfte im Hinblick auf die Führung von Mitarbeitenden. Deshalb ist es umso wichtiger, seine professionelle Körpersprache und Stimme kontinuierlich weiter zu entwickeln.

Gewinnen Sie ein Mehr an Sicherheit in Ihren kommunikativen Kontexten.

Lernen Sie, wie Sie andere Menschen noch besser von sich und Ihren Inhalten überzeugen können.

Gehen Sie professionell mit Fragen um.

Bauen Sie Ihre Fähigkeiten aus mit verbalen Angriffen und Widerständen umzugehen.

Lernen Sie die Tricks der „schwarzen Rhetorik“ kennen, damit Sie sich dadurch weniger verunsichern lassen.

Durch diesen Rhetorikkurs werden sich nicht schlagfertiger (weil wir nicht zuschlagen wollen), sondern Sie üben flexibler und souveräner mit heiklen Gesprächssituationen umzugehen. In diesem Rhetorikkurs geht es nicht darum, sich irgendetwas, was bei andern scheinbar wirksam ist, anzutrainieren, sondern - stimmig zu Ihrer Person und Persönlichkeit - Ihre sprachliche Ausdrucksweise zu stärken. So knüpfen wir bei den Inhalten sehr bewusst bei Ihnen und Ihren sprachlichen Kontexten an.

Mögliche Inhalte:

  • Grundlagen der Rhetorik (Körperhaltung, Mimik, Gestik, Blickkontakt, Bogensätze, 3-A-Technik, usw.)
  • Sympathie aufbauen
  • Selbst-Sicher auftreten (auch wenn der Faden verloren geht)
  • Professionelles Fragenstellen
  • Sprachliche Mini-Interventionen
  • Mit der Macht der Bilder und Emotionen arbeiten
  • Change-Stories: Wenn Sie Veränderung anstoßen wollen
  • Souveräner Umgang mit Angriffen und Widerständen u.v.m.

 

Arbeitsweise

Lernen mit Spaß. Sie bekommen immer wieder kleine Mini-Inputs, die wir im Anschluss praktisch erproben. Probieren Sie sich aus. Bekommen Sie Feedback und verbessern Sie sich kontinuierlich. Wir werden viel Zeit zum Üben haben, denn auch und gerade bei der Rhetorik gilt: Übung macht den Meister.

Weitere Informationen

Kursgröße:
Max. 8 Teilnehmende
Preis:
Mitarbeitende an Evang. Schulen: 200,00 €
Preis für externe Teilnehmer:
250 €
Bemerkung:

Bitte beachten Sie unsere AGBs.

Der Seminarpreis beinhaltet Unterkunft und Verpflegung.

Organisator/-in:
Frau Sabine Pablitschko
s.pablitschko@essbay.de
Dozent/-in:
Herrn Dr. Siegfried Rodehau

Termin

Beginn: 20.05.2022 10:00 Uhr
Ende: 21.05.2022 16:00 Uhr
Fortbildung buchen

Tagungsort

DiaLog Hotel, Neuendettelsau

Adresse:
DiaLog Hotel, Neuendettelsau
Wilhelm-Löhe Straße 22-24
91564 Neuendettelsau
In Google Maps anzeigen
Telefon:
efax: 09874 82489
Web:
www.diakonieneuendettelsau.de
Zurück